Lockdown Schließungen unzulässig

#nickelrechtsanwaelte, Hanau, werden gegen die Lockdown Schließungen vorgehen

Die Hessenschau des HR-TV hatte gestern um 19.30 Uhr einen Verfassungsrechtler von der Uni FFM gestern im Studio. Gut! Er ein prominenter Wissenschaftler, der uns beipflichtet, dass das Infektionsschutzgesetz einen Lockdown nicht (!) erlaubt, der aber darauf gestützt wird.
Ich hatte die Unzulässigkeit von Berufsverbotenseinerzeit im Studio des HR bereits kurz angesprochen. Wir werden gegen die Lockdown Schließungen vorgehen.
Ich hatte das seinerzeit im Studio der Hessenschau bereits kurz angesprochen, als es um Entschädigung wegen des ersten Lockdowns ging.
Wir machen deshalb gerade wegen des ersten Lockdowns nicht nur Entschädigungs-, sondern auch Schadensersatzansprüche geltend.und wir sind beauftrag, Normenkontrollklage und Eilantrag wegen der anstehenden Lockdown-Verordnung des Landes Hessen anzubringen. Wir stehen mit unserer Meinung nicht allein:

Artikel und Info auf www.judid.de

Wir sind Corona-Unternehmensrecht

Diskotheken könnten bald mit speziellem Hygienekonzept öffnen.

Unsere Kanzlei mit Rechtsanwalt Harald Nickel vertritt vier Frankfurter Clubs mit der Beratung zu Auflagen und individuellen Hygienekonzepten. Eine schnelle Öffnung der Clublandschaft in Hessen könnte damit gewährleistet sein. Die hessische Landesregierung prüft das hierzu erstellte, umfangreiche Gutachten der Kanzlei Nickel und denkt über eine Lockerung der Corona-Verordnung nach.

»Auf der Grundlage unseres Gutachtens und eines jeweils individuell angepassten Hygiene- und Betriebskonzepts wäre letztlich die medizinisch abgesicherte Öffnung der gesamten Club- und Kulturszene möglich«, sagt Harald Nickel.

Holen Sie sich Corona-Entschädigung Ihres Schadens vom Staat!

Wir sind nicht nur der Meinung, dass Sie als Gechädigter des Corona-Lockdowns Anspruch auf Entschädigung haben, sondern unter Umständen auch Schadensersatzansprüche geltend machen können. Nicht nur gegen den Staat, sondern auch gegen Betriebsschließungsversicherungen und Rechtsschutzversicherungen.

Sie sind Unternehmer – Gastwirt, Gastronom, Händler?

Fragen Sie nicht nach Unterstützung, sondern machen Sie Ansprüche geltend! Wir beraten Sie dazu und setzen mit Ihnen Ihre Ansprüche durch. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit Rechtsanwalt Harald Nickel:

Telefon +49 (0)6181 30410-0

Latest News

30.10.2020 - Wirtschaftsrecht

#nickelrechtsanwaelte, Hanau, werden gegen die Lockdown Schließungen vorgehen

Die Hessenschau des HR-TV hatte gestern um 19.30 Uhr einen Verfassungsrechtler von der Uni FFM im Studio. Gut! Er ein prominenter Wissenschaftler, der uns beipflichtet, dass das Infektionsschutzgesetz einen Lockdown nicht (!) erlaubt, der aber darauf gestützt wird.

weiterlesen...

29.10.2020 - Wirtschaftsrecht

Niedergelassene Ärzte und Virologen warnen vor neuem Lockdown

Gesprochen wird von ernstzunehmenden Nebenwirkungen ...

weiterlesen...

05.10.2020 - Wirtschaftsrecht

Rechtsanwalt Harald Nickel rät Corona-Opfern: Holen Sie sich den Schaden vom Staat

Laut dem Gutachten von Harald Nickel zu Corona Entschädigungsansprüchen sollten sich Händler, Gastwirte und Gastronomen an den Staat wenden, um Entschädigung zu erhalten.

weiterlesen...

Nickel Rechtsanwälte in Hanau

Wir sind ein führendes mittelständisches Rechtsberatungsunternehmen, bestens vernetzt und flexibel, welches von renommierten Rechtsanwalts-Kanzleiführern und Institutionen als hervorragend empfohlen wird. Wir reizen Spielräume mutig und mit Augenmaß für unsere Mandanten aus. Kreativ, konstruktiv und ergebnisorientiert.
Wir fungieren als Syndikuskanzlei bedeutender Interessen- und Unternehmensverbände.
Im Bewusstsein unserer regionalen Wurzeln in Hanau und im Rhein-Main-Gebiet betreuen wir unsere Mandanten umfassend bei allen Rechtsfragen als Full-Service-Rechtsberater und darüber hinaus regional, bundesweit und grenzüberschreitend im Rahmen besonderer Spezialisierungen.