Betriebsschließungsversicherung – wirt erhält eine Million Euro wegen Corona-Ausfall

3. October 2020 - Wirtschaftsrecht

Der Wirt des Augustiner-Kellers in München erhält rund 1 Million Euro von seiner Versicherung, nachdem er sie wegen der Betriebsschließungen während des Corona-Lockdowns verklagt hatte.

Das als richtungsweisend geltende Urteil des Landgerichts München I wird weitere Klagen gegen Betriebsschließungsversicherungen nach sich ziehen.

Lesen Sie hier den Artikel der Süddeutschen Zeitung zu diesem Thema