Thomas Eichhorn

Rechtsanwalt_ Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er in Frankfurt am Main. Während dieser Zeit war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Plank-Institut für europäisches Recht. Bereits vor seinen sehr erfolgreichen Staatsexamen stand für ihn fest, dass er den Beruf des Rechtsanwalts ergreift.
1994 erwarb er als erster Rechtsanwalt im Main-Kinzig-Kreis die Zusatzqualifikation eines Fachanwaltes für Verwaltungsrecht und wurde nach kurzer Zeit der Anstellung Partner in einer der ältesten und renommiertesten Rechtsanwalts- und Notariatskanzleien Deutschlands.
In der Zeit von 2000 bis 2001 war Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Eichhorn Sprecher der Wirtschaftsjunioren der Industrie- und Handelskammer Hanau Gelnhausen Schlüchtern.
2001 verließ er sein bisheriges Wirkungsfeld, um eine auf Verwaltungs- und Immobilienrecht spezialisierte Kanzlei in Heusenstamm zu installieren. Zugleich übernahm er die Funktion eines In-House Lawyers einer bedeutenden Immobiliengesellschaft des Rhein-Main-Gebiets.
Im Jahr 2014 verlegte er das Anwaltsbüro an seine ehemalige Wirkungsstätte Hanau.
2015 dann verband er sich mit Nickel . Eiding und ist dort seitdem federführend im Bereich des Verwaltungsrechts mit den Schwerpunkten Öffentliches Bau-, Umwelt-, Kommunal-, Verfassungs- und EU – Recht tätig.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Eichhorn ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht in Hessen.

Schwerpunkte: Verwaltungsrecht_ Öffentliches Baurecht_ Umweltrecht_ Kommunalrecht_ Verfassungrecht_ EU-Recht

Kontakt

Thomas Eichhorn
Office Hanau
Sophie-Scholl-Platz 6_ 63452 Hanau
eichhorn@nickel.de
Tel +49 (0)6181 30410-0